Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Veranstaltungen im Konvikt

KARL MARX– WAS BLEIBT VOM „KAPITAL“?

Vortrag von Prof. Karl-Heinz Paqué, Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Otto-von Guericke- Universität Magdeburg

Mi, 24.1. 20 Uhr
Theologisches Konvikt Mitte
Borsigstr. 5
10115 Berlin Mitte
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
Vorträge/Podiumsdiskussionen/Gesprächsrunden/Lesungen
Zielgruppe
Junge Erwachsene, Frauen, Männer, Erwachsene
Eintritt
frei
Besondere Hinweise
Karl Marx war der Überzeugung, dass die Vergesellschaftung der „Produktionsmittel“ ein „Reich der Freiheit“ entstehen lasse.Bleibt das nach dem Scheitern der sozialistischen
Planwirtschaft eine Perspektive für eine gerechte Gesellschaft?

Öffentlicher Vortrag des Fördervereins "Konvikt Borsigstraße 5 e.V." aus Anlass des Karl-Marx-Jahres 2018

Eingetragen von:
Theologisches Konvikt
Borsigstraße 5
10115 Berlin
Name des Ansprechpartners
Dr. Volker Jastrzembski
ephorat(at)theologischeskonvikt.de

Letzte Änderung am: 11.10.2017