Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Wiedersehen im Konvikt

Mehr als 150 ehemalige und aktuelle Konviktuale haben sich Ende Semptember 2018 im Theologischen Konvikt getroffen, um das Haus vor dem Umbau noch einmal zu sehen, wie Sie es kennen gelernt haben.

Viele Generationen wurden vom Konvikt geprägt. Unzählige Menschen hat das Haus kommen und gehen gesehen. Doch die alten Mauern blieben jahrelang dieselben. 

Den Konviktualen aller Generationen wurde ein interessantes und gut besuchtes Programm geboten, das unter anderem eine Hausführung mit dem Architekten Uwe Licht, einen Vortrag mit Dr. Reinhard Hempelmann (EZW) und die Konviktsband umfasste.

Wir danken alle, die vorbeigeschaut haben und freuen uns schon jetzt auf künftige Begegnungen!

Wenn Sie in Kontakt bleiben wollen, wenden Sie sich bitte an: wiedersehen(at)theologischeskonvikt.de

Es grüßen Sie im Namen der aktuellen und ehemaligen Konviktsbewohnerinnen und Konviktsbewohner:

Susanne Backhaus, Sophia Strack, Konrad Gürtler und Ephorus Dr. Volker Jastrzembski!

Letzte Änderung am: 22.11.2018