Zur Hauptnavigation springen Zur Suche springen Zum Inhalt springen
RSSPrint

Veranstaltungen im Konvikt

"Härte" Film von Rosa von Praunheim und Gespräch mit Andreas Marquardt

Mi, 27.6. 19 Uhr
Theologisches Konvikt Mitte
Borsigstr. 5
10115 Berlin Mitte
Link zu Google Maps
Art der Veranstaltung / Kategorie
keine Angabe
Zielgruppe
Junge Erwachsene, Erwachsene, besondere Zielgruppe
Eintritt
Eintritt frei!
Besondere Hinweise
In der Filmbiographie "Härte" von Rosa von Praunheim geht es um die wahre Geschichte des Berliner Spitzensportlers Andreas Marquardt, der zum brutalen Zuhälter wurde, acht Jahre im Gefängnis verbüßte und durch eine Therapie seinen jahrelangen Missbrauch als Kind durch seine Mutter aufarbeitete. Nach dem Film werden Andreas Marquardt und Jürgen Lemke, Co-Autor der Biographie und Therapeut, für Fragen zur Verfügung stehen. Der Eintritt ist frei. Spenden für die Präventionsarbeit in Berlin sind erwünscht.
Eingetragen von:
Theologisches Konvikt
Borsigstraße 5
10115 Berlin
Name des Ansprechpartners
Dr. Volker Jastrzembski
ephorat(at)theologischeskonvikt.de

Letzte Änderung am: 11.10.2017